Passbilder

Sie suchen ein Fotostudio, das biometrische Passbilder nach den deutschen Standards erstellt?

Dann sind Sie bei uns genau richtig! Unser erfahrenes Team fertigt Ihnen nicht nur Passbilder für die deutschen Behörden, sondern auch für diverse Sonderformate wie etwa ein Visum, internationale Pässe oder einen Dienstausweis an. Selbstverständlich fotografieren wir auch Babys und Kleinkinder. Wir sind von der Qualität unserer Arbeit überzeugt und bieten Ihnen daher eine Abnahmegarantie bei Ihrer Behörde an. Für die Aufnahme der Passbilder benötigen Sie keinen Termin.

Mit unserem Standard-Paket erhalten Sie 4 biometrische Passbilder ausgedruckt in der Größe 3,5cm x 4,5cm. Dieses Format können Sie in Deutschland für alle amtlichen Dokumente nutzen.

Bei unserem Passbild-Mix fotografieren wir Sie einmal nach den biometrischen Vorgaben und einmal von Ihrer Schokoladenseite mit freundlichem Lächeln. Sie erhalten je 2 der freundlichen Bilder und 2 der biometrischen Bilder als Ausdruck in der Größe 3,5cm x 4,5cm.

Alle Formate, die von 3,5cm x4,5cm abweichen zählen zu unseren Sonderformaten. Dies betrifft meist Bilder für ein Visum (z.B. USA mit einer Bildgröße von 5cm x 5cm), Dienstausweise oder auch diverse internationale Pässe. Wir erstellen Ihnen Passbilder in jeder gewünschten Größe, egal ob als Ausdruck oder in digitaler Form.

Fragen und Antworten

Das hängt davon ab, für welche Behörde und welchen Zweck Ihr Passbild verwendet werden soll. Jedes Land hat unterschiedliche Vorgaben für verschiedene amtliche Dokumente. Teilen Sie uns daher bitte zu Beginn mit, für welchen Anlass Sie das Passbild benötigen.

 

Grundsätzlich gilt:

 

  • Das Passbild darf nicht älter als 6 Monate sein
  • Der Hintergrund muss einheitlich und hell sein
  • Das Gesicht muss komplett und zentriert aufgenommen werden
  • Der Mund muss geschlossen sein
  • Biometrische Passbilder dürfen nicht retuschiert werden 
  • Accessoires wie Sonnenbrillen, auffällige Ohrringe u.ä. sind nicht erlaubt

Nein, für Passbilder benötigen Sie bei uns keinen Termin. Kommen Sie einfach während unserer Ladenöffnungszeiten vorbei. Wir freuen uns auf Sie. 

Bitte rechnen Sie etwa 10-15 Minuten für Ihren Besuch bei uns ein. Bei Kleinkindern und Babys nehmen wir uns gerne auch mal etwas mehr Zeit. Die Passbilder können Sie im Anschluss direkt fertig geschnitten mitnehmen. 

Ja, wir fotografieren selbstverständlich auch Kleinkinder und Babys. Bitte planen Sie für Ihren Besuch jedoch etwas mehr Zeit ein. Jedes Kind reagiert individuell auf die Situation und benötigt ggf. etwas mehr Zeit um aufzutauen. 

Für Babys und Kleinkinder gelten erleichterte Bedingungen.

Folgende Vorgaben müssen eingehalten werden:

 

  • Die Augen müssen geöffnet sein
  • Es darf kein auffälliger,  Haarschmuck verwendet werden
  • Halstücher oder Kleidung dürfen das Gesicht nicht verdecken

Ein biometrisches Passbild wird nach strikten Vorgaben für amtliche Zwecke aufgenommen und z.B. für Ausweise oder Reisepässe verwendet. 

 

Ein Bewerbungsfoto ist ein persönliches Porträt, das bei Bewerbungen oder für private Zwecke genutzt werden kann.

 

Wo ein Passbild an bestimmte Anforderungen gebunden ist, wie etwa ein vorgeschriebener Hintergrund, Gesichtsausdruck oder Kopfhaltung, ist ein Bewerbungsfoto kreativ gestaltbar und unterstreicht ihren persönlichen Stil.

Sie suchen ein Fotostudio, das biometrische Passbilder nach den deutschen Standards erstellt?

Dann sind Sie bei uns genau richtig! Unser erfahrenes Team fertigt Ihnen nicht nur Passbilder für die deutschen Behörden, sondern auch für diverse Sonderformate wie etwa ein Visum, internationale Pässe oder einen Dienstausweis an.

Fragen und Antworten

Das hängt davon ab, für welche Behörde und welchen Zweck Ihr Passbild verwendet werden soll. Jedes Land hat unterschiedliche Vorgaben für verschiedene amtliche Dokumente. Teilen Sie uns daher bitte zu Beginn mit, für welchen Anlass Sie das Passbild benötigen.

 

Grundsätzlich gilt:

 

  • Das Passbild darf nicht älter als 6 Monate sein
  • Der Hintergrund muss einheitlich und hell sein
  • Das Gesicht muss komplett und zentriert aufgenommen werden
  • Der Mund muss geschlossen sein
  • Biometrische Passbilder dürfen nicht retuschiert werden 
  • Accessoires wie Sonnenbrillen, auffällige Ohrringe u.ä. sind nicht erlaubt

Nein, für Passbilder benötigen Sie bei uns keinen Termin. Kommen Sie einfach während unserer Ladenöffnungszeiten vorbei. Wir freuen uns auf Sie. 

Bitte rechnen Sie etwa 10-15 Minuten für Ihren Besuch bei uns ein. Bei Kleinkindern und Babys nehmen wir uns gerne auch mal etwas mehr Zeit. Die Passbilder können Sie im Anschluss direkt fertig geschnitten mitnehmen. 

Ja, wir fotografieren selbstverständlich auch Kleinkinder und Babys. Bitte planen Sie für Ihren Besuch jedoch etwas mehr Zeit ein. Jedes Kind reagiert individuell auf die Situation und benötigt ggf. etwas mehr Zeit um aufzutauen. 

Für Babys und Kleinkinder gelten erleichterte Bedingungen.

Folgende Vorgaben müssen eingehalten werden:

 

  • Die Augen müssen geöffnet sein
  • Es darf kein auffälliger,  Haarschmuck verwendet werden
  • Halstücher oder Kleidung dürfen das Gesicht nicht verdecken

Ein biometrisches Passbild wird nach strikten Vorgaben für amtliche Zwecke aufgenommen und z.B. für Ausweise oder Reisepässe verwendet. 

 

Ein Bewerbungsfoto ist ein persönliches Porträt, das bei Bewerbungen oder für private Zwecke genutzt werden kann.

 

Wo ein Passbild an bestimmte Anforderungen gebunden ist, wie etwa ein vorgeschriebener Hintergrund, Gesichtsausdruck oder Kopfhaltung, ist ein Bewerbungsfoto kreativ gestaltbar und unterstreicht ihren persönlichen Stil.